Wir vom Bienengarten

 

Stoße mit uns auf eine artgerechte Bienenhaltung an. Was eignet sich hier besser als ein edler Tropfen Honigwein. Met, auch Honigwein genannt, wurde im Mittelalter gerne zu deftigem Essen getrunken. Die antiken Ärzte sagten ihm eine verdauungsstabilisierende, sowie magenstärkende Wirkung nach. Na dann, Prost.

Ubi apis, ibi salus.

Wo Bienen sind, dort ist Gesundheit.

(altrömisches Sprichwort)


Unsere Philosopie: wesensgemäße naturnahe Bienenhaltung

 

biologische nachhaltige Betriebsweise

 

natürlicherweise ist das Brutnest eine geschlossene Einheit


 

Naturwabenbau wird gefördert

 

Das Bienenhaus besteht aus natürlichen Materialien wie Holz


 

Absperrgitter sind kein systematischer Bestandteil unserer Betriebsweise

 

Eine Einwinterung auf Honig - nicht Zucker - wird angestrebt



Bio - Imkerin

Julia Doler

Tel.: +43 680 2369474

E-Mail: julia@bio-bienengarten.at

 

Bio - Imker

Edgar Schörg

Tel.: +43 664 5217034

E-Mail: edgar@bio-bienengarten.at

 



Bio Zertifikat + Qualitäts-Zertifikat


Wir freuen uns auf deine Nachricht:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Deine Anfrage wird sicher bearbeitet und nicht länger als 24 Stunden dauern.

BIENENGARTEN

Bio-Imkerin

Julia Doler

+43 680 5212848

 

Bio-Imker

Edgar Schörg

+43 664 5217034

 

Weitererzählen

Ein Projekt von

www.steinzeiteffekt.at

ÜBER DEN BIO-BIENENGARTEN

Die wesensgemäße Art der Bienenhaltung besteht darin, das Bienenvolk als einen großen Organismus zu sehen. Die Bienen können sich, in ihrer hölzernen Bienenburg, völlig frei bewegen. So sind sie weniger gestresst und damit stärker und gesünder.

 

Bienengarten | Feldgasse 27/1 | 2100 Korneuburg

E-Mail: office@bio-bienengarten.at